Dekopause feiert den ersten Geburtstag. Ein kurzer Blick aufs Projekt.

Der Tauchsport hält mich bereits seit 1997 in seinem Bann. In den folgenden Jahren ist dieser Sport durch viele einzigartige Erlebnisse für mich zur schönsten Nebensache der Welt geworden. Als ich vor circa eineinhalb Jahren die Möglichkeit bekam, gemeinsam mit einem Grafiker und Programmierer für die EW80 Systeme GmbH ein Online-Tauchmagazin zu konzipieren, umzusetzen und redaktionell zu leiten, war ich auf der Stelle angefixt.

dekopause

Heute feiert Dekopause den ersten Geburtstag. Drei Weltrekordler haben mir im ersten Jahr meine Fragen beantwortet. Über sieben Tauchplätze habe ich in Reportagen selbst berichtet, dazu dutzende Interviews, Info- und Service-Beiträge veröffentlicht. Gastautoren haben tolle Beiträge beigesteuert, die ich selbst nicht hätte machen können, und viele Fotografen haben unsere Beiträge in ein visuelles Taucherlebnis verwandelt.

Für mich ist es eine schöne Herausforderung, in einer Nische, die nicht selbstverständlich online-affin ist, online zu kommunizieren – angefangen von Null.  Ich kann mit diesem Projekt so manches ausleben und ausprobieren, das ansonsten teilweise zu kurz kommt: Geschichten erzählen, schreiben, längerfristig an Themen arbeiten, eigenständig etwas Neues schaffen, das Zusammenspiel von Website und Social Media gestalten (Dekopause gibt’s auch bei Facebook und Twitter). Ich profitiere von der Zusammenarbeit und dem Austausch mit einem weiteren Freelancer. Ich habe selten so frei arbeiten können. Ich habe sehr viel gelernt durch dieses Projekt. (Ohne Kleckern mit Lebensmittelfarbe malen gehört allerdings nicht dazu. ;) )

Platz nach oben ist immer. Ich freue mich deshalb aufs zweite Jahr!

[alert alert-info]Sollten hier Taucher oder Menschen aus der Tauchbranche mitlesen: Ihr könnt Dekopause mitgestalten! Ich bin offen für Themenvorschläge und Einreichungen. Pressemitteilungen nehme ich gerne als Anregung für Themen oder Interviews. Kontakt: dekopause[ät]ew80.de. Ich bin außerdem am 26. und 27. Januar in der Tauchsporthalle auf der Boot 2013 in Düsseldorf anzutreffen.[/alert]

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.