10 Gründe, warum (mehr) Journalisten bei BarCamps mitmachen sollten

Seit sieben Jahren stroßen BarCamps in Deutschland zunehmend auf Begeisterung. Journalisten sucht man auf diesen Un-Konferenzen allerdings oft vergeblich. Dabei bieten BarCamps und ThemenCamps freien und festangestellten Journalisten enorme Chancen. Die wichtigsten 10 Gründe, warum (mehr) Journalisten bei BarCamps mitmachen sollten, stehen hier.


Mein Nordstadt-Rückblick und eure Reaktionen – danke!

Ich freue mich über die vielen Reaktionen auf meinen Rückblick auf zwei Jahre Leben in der Dortmunder Nordstadt und sage DANKE an diejenigen, die ihn ge-retweetet, ge-liked, ge-favt, ge-flattrd, ge-plusst und kommentiert haben! Ich hatte mit Reaktionen gerechnet, aber nicht mit so vielen – und vor allem nicht mit so vielen positiven.


BarCamp Ruhr 6: Viel Herz, Respekt, Wissen – und eine Frage

Wenn ich mir meinen eigenen Post zum BarCamp Ruhr 4 durchlese, wird mir klar: Ich bin ein ganzes Stück „nerdiger“ geworden, dank Smartphone, Laptop und meiner inzwischen fortgeschrittenen Freiberuflichkeit. Und ich bin besser vernetzt als „damals“. Das BarCamp Ruhr allerdings hat sich nicht viel verändert – und das ist gut so! Ich frage mich nur, warum erst so wenige Journalisten BarCamps für sich entdeckt haben.