Übernachtungstipp für BarCamper in Essen: Gasthaus Nordstern

written by ska on März 11, 2013 in On Tour with 6 comments

Zum BarCamp Ruhr 6 habe ich mir einen kleinen „Luxus“ erlaubt: Ich habe in Essen übernachtet, obwohl ich in Dortmund wohne und auch locker mit dem Zug hätte fahren können. Als Ergebnis kann ich künftigen Besuchern des BarCamp Ruhr jetzt einen günstigen Übernachtungstipp in Essen geben, der „typisch Ruhrpott“ ist und den man vom Unperfekthaus aus in 10 bis 15 Minuten zu Fuß erreichen kann: das Gasthaus Nordstern. Das Wichtigste vorweg: W-LAN ist hier inklusive!

Gasthaus-Nordstern-1

Wer Hotels mit allem Pipapo braucht, um sich wohlzufühlen, ist im Gasthaus Nordstern nicht richtig aufgehoben. Pipapo gib’t hier nicht. Was es aber gibt, ist die bodenständige Herzlichkeit, die für den Ruhrpott typisch ist, fröhliche Individualität bei der Einrichtung der Zimmer und eine Portion Flexibilität, wo man sie als Gast braucht.

Bunte „Kabäusken“ mit und ohne Dusche

Kleine Einzelzimmer ohne Dusche heißen im Gasthaus Nordstern „Kabäusken“ und kosten 24,50 Euro. Zimmer mit Dusche gibt’s auch, die Toiletten sind grundsätzlich auf Gasthaus-Nordstern-11dem Flur zu finden. Alles ist sehr sauber, die Zimmer sind mit Waschbecken, Spiegel, Schreibtisch, Schrank und Stuhl ausgestattet – jedes herzallerliebst auf seine Art – und die Duschkabinen stehen soweit vorhanden mitten im Zimmer. In meinem Fall war das eine mit teppichartigem Stoff bezogene Kabine mit Hippievorhang. So macht das Duschen Spaß!

Zu meiner Überraschung gab’s auf den Zimmern auch einiges, was es in Hostels oder Pensionen sonst nicht selbstverständlich gibt: fluffige Frottee-Handtücher, Weingummi, eine Flasche Wasser, eine Tüte M&Ms, je ein Tütchen Shampoo und Duschgel, Nähzeug und so Kleinkram – und Ohropax, die man je nach Zimmernachbarn auch braucht, denn das Gasthaus ist ohne Ohropax recht hellhörig. Mit habe ich keinen Mucks gehört und geschlafen wie ein Stein.

Mehr Infos zu den Zimmern gibt’s hier. Buchen kann man übrigens online.

Gasthaus-Nordstern-10

Es gibt eine Gemeinschaftsküche, einen gemütlichen Frühstücksraum voll Ruhrpott-Nostalgie und mit unfassbar gigantischen Hunden in gigantischen Hundekörben, die maximal gutmütig mit der Augenbraue zucken, wenn ein Gast vorbeigeht. Und als ich fragte, ob ich mein Gepäck nach dem Auschecken noch bis zum Abend unterstellen kann, wurde darauf freundlich und flexibel reagiert, obwohl die Rezeption abends nicht mehr besetzt ist und niemand ins Gasthaus kommt, der keinen Schlüssel hat. Schnell und unkompliziert war eine Lösung gefunden. „Wir sind hier schließlich im Ruhrpott“, hieß es da nur. :)

Bevor ich noch mehr schreibe, lasse ich Bilder sprechen:

Gasthaus-Nordstern-6

Gasthaus-Nordstern-8

Vielleicht ist das Gasthaus Nordstern nicht für jeden Geschmack. Manch ein Mann mag in so einem Blümchenzimmer durchdrehen, manch eine Frau auch. Es gibt aber auch andere, weniger hippie-eske Zimmer. ;) Wer auf schnieke Hotels steht, wird sicher woanders in Essen fündig. Wer eine einfache, individuelle, günstige und günstig gelegene Unterkunft sucht und dabei einen Hauch Ruhrpott mitnehmen möchte, ist im Gasthaus Nordstern gut aufgehoben.

Alle Fotos: Sonja Kaute / CC BY-ND-SA

Gasthaus Nordstern und Unperfekthaus auf der Karte:


Übernachtungstipp für BarCamper in Essen: Gasthaus Nordstern auf einer größeren Karte anzeigen